The Bambino Plus SES500 - Sage Appliances

 
the Bambino™ Plus
                   SES500

EN   QUICK GUIDE            DE   KURZANLEITUNG
PAGE HEADER.....
    CONTENTS

2    Sage® recommends safety first       label on the underside of
6    Know your new appliance             the appliance.
8    Operating your new appliance    •   Remove and safely discard
14   Care & cleaning                     any packaging materials
17   Troubleshooting                     before first use.
                                     •   To eliminate a choking hazard
                                         for young children, safely
                                         discard the protective cover
SAGE®                                •
                                         fitted to the power plug.
                                         This appliance is for household
RECOMMENDS                               use only. Do not use the
SAFETY FIRST                             appliance for anything other
                                         than its intended use. Do not
At Sage® we are very safety              use in moving vehicles or
conscious. We design and                 boats. Do not use outdoors.
manufacture appliances                   Misuse may cause injury.
with your safety foremost in         •   Fully unwind the power cord
mind. We also ask that you               before operating.
exercise a degree of care
                                     •   Position the appliance on a
when using any electrical
                                         stable, heat resistant, level, dry
appliance and adhere to
                                         surface away from the edge
the following precautions.
                                         and do not operate on or near
                                         a heat source such as a hot
IMPORTANT                                plate, oven or gas hob.
SAFEGUARDS                           •   Do not let the power cord hang
                                         over the edge of a bench or
FOR ALL ELECTRICAL                       table, touch hot surfaces or
APPLIANCES                               become knotted.
• The full information               •   Do not leave the appliance
  book is available at                   unattended when in use.
  sageappliances.com                 •   To protect against electric
• Before using the first time            shock do not immerse the
  ensure your electricity supply         power plug, cord or appliance
  is the same as shown on the            in water or any liquid.
2
EN

 PAGE
 WE RECOMMEND
      HEADER..... SAFETY FIRST

• Always ensure the appliance        • The appliance and it’s cord
  is turned OFF, unplugged at          should be kept out of reach
  the power outlet and has been        of children aged 8 years
  allowed to cool before cleaning,     and younger.
  attempting to move or storing.     • The installation of a residual
• Always turn the appliance to         current safety switch is
  the off position, switch off at      recommended to provide
  the power outlet and unplug          additional safety when using
  at the power outlet when the         all electrical appliances.
  appliance is not in use.             Safety switches with a rated
• Regularly inspect the                operating current not more
  supply cord, plug and actual         than 30mA are recommended.
  appliance for any damage. If         Consult an electrician for
  found damaged in any way,            professional advice.
  immediately cease use of           • Do not use attachments other
  the appliance and return the         than those provided with
  entire appliance to the nearest      the appliances.
  authorised Sage Service            • Do not attempt to operate
  Centre for examination,              the appliance by any method
  replacement or repair.               other than those described in
• Keep the appliance and               this booklet.
  accessories clean. Follow the      • Do not move the appliance
  cleaning instructions provided       whilst in operation.
  in this book. Any procedure        • Do not touch hot surfaces.
  not listed in this instruction       Allow the appliance to cool
  booklet should be performed          down before moving or
  at an authorised Sage®               cleaning any parts.
  Service Centre.
                                     • The appliance can be used by
• Children should not play with        children aged 8 or older and
  the appliance.                       persons with reduced physical,
• Cleaning of the appliance            sensory or mental capabilities
  should not be carried out by         or a lack of experience and
  children unless they are 8 years     knowledge, only if they have
  or older and supervised.             been given supervision or

                                                                    3
PAGE
    WE RECOMMEND
         HEADER..... SAFETY FIRST

    instruction concerning use             Do not use outdoors. Misuse
    of the appliance in a safe             may cause injury.
    way and understand the             •   If the appliance is to be:
    hazards involved.                      -left unattended
•   Use only tap water in the              -cleaned
    water tank. Do not use any             -moved
    other liquid.                          -assembled; or
•   Never use the appliance                -stored
    without water in the water tank.       always switch Off the espresso
•   Ensure the portafilter is firmly       machine by simultaneously
    inserted and secured into the          pressing the 1 CUP and
    brewing head before using              STEAM buttons. Switch off at
    the machine.                           the power outlet and unplug.
•   Never remove the portafilter       •   Ensure the product is properly
    during the brewing operation as        assembled before first use.
    the machine is under pressure.     •   Do not use the Bambino™
•   Do not place anything, other           Plus inside a cabinet.
    than cups for warming, on top      •   Do not use any other liquid
    of the appliance.                      apart form cold mains/ tap
•   Heating element surface                water. We do not recommend
    is subject to residual                 the use of highly filtered,
    heat after use.                        de-mineralised or distilled
                                           water as this may affect the
                                           taste of the coffee and how the
SPECIFIC INSTRUCTIONS                      espresso machine is designed
FOR SES500                                 to function.
• This appliance is                    •   Ensure the portafilter is firmly
  recommended for household                inserted and secured into the
  use only. Do not use this                group head before starting
  appliance for other than its             the extraction. Never remove
  intended use. Do not use in              the portafilter during the
  moving vehicles or boats.                brewing process.

4
EN

 WE RECOMMEND SAFETY FIRST

• Do not leave the product            • Protect cartridges from heat
  unattended when in use.               and direct sunlight.
• Do not touch hot surfaces.          • Do not use damaged
  Allow the product to cool             filter cartridges.
  down before moving or               • Do not open filter cartridges.
  cleaning any parts.                 • If you are absent for a
• Use caution when operating            prolonged period of time,
  the machine, as metal surfaces        empty the water tank and
  are liable to get hot during use.     replace the cartridge.
• Use caution when descaling
  as hot steam may be released.              The symbol shown
  Before descaling, ensure                   indicates that this appliance
  drip tray is inserted. Refer to            should not be disposed of
  ‘Care & Cleaning’ for further              in normal household waste.
  instructions.                       It should be taken to a local
                                      authority waste collection centre
                                      designated for this purpose or to
    WARNING                           a dealer providing this service.
Do not immerse power cord,            For more information, please
power plug or appliance in            contact your local council office.
water or any other liquid.
                                            To protect against electric
                                            shock, do not immerse
    WARNING                           the power cord, power plug
Misuse may cause injury.              or appliance in water or any
                                      other liquid.
SPECIFIC INSTRUCTIONS
FOR WATER FILTER
• Filter cartridge should be kept
  out of reach of children.
• Stores filter cartridges in a dry
  place in the original packaging.

SAVE THESE INSTRUCTIONS
                                                                          5
PAGE HEADER.....
    KNOW  YOUR NEW APPLIANCE

                                                                                       A

     B                                                                                 C

     E                                                                                 D

                                                                                       G
     F

    H
                                                                                        I

                                                                                       J

                                                                                       K

     L

A. 1.9L removable water tank                    G. Steam wand grip
B. Control panel                                H. Extra-tall cup clearance for tall mugs
   1 CUP, 2 CUP and STEAM buttons               I. Steam wand
   With preset shot durations or programmable      With automatic milk texturing
   durations and volumes
                                                J. Milk jug temperature sensor
C. MILK TEMP settings
   Select from Warm, Ideal and Hot              K. Removable drip tray grid
D. MILK FOAM settings                           L. Removable drip tray
   Select from Low, Medium and High                With full indicator
E. Group head
F. 54mm stainless steel portafilter

6
EN

  PAGE HEADER.....
  KNOW  YOUR NEW APPLIANCE

              A

                                                 B
                                                                         H

                    C

             D

                                             E                                 F

                                                     G

ACCESSORIES
A. Stainless steel milk jug             E.   Dual wall filter baskets (1 cup & 2 cup)
   With MIN and MAX markings            F.   Cleaning disc
B. 54mm tamper                          G.   Espresso cleaning tablets
C. Steam tip cleaning tool              H.   Water filter holder with filter
D. The Razor™ precision trimming tool

            Rating Information
            220–240V ~50–60Hz 1300–1600W
                                                                                        7
PAGE HEADER.....
         OPERATING YOUR NEW APPLIANCE

     BEFORE FIRST USE
     Machine Preparation
     Remove and discard all labels and packaging
     materials attached to your machine. Ensure you
     have removed all parts and accessories before
     discarding the packaging.
5m   Clean the drip tray, drip tray grid, portafilter, filter
     baskets and milk jugs using warm water and a
     gentle dish washing liquid. Rinse well and dry             7. Fill the water tank with cold potable water
     thoroughly before use.                                        and reattached the machine, ensuring it is
                                                                   properly attached and sitting flush to the
                                                                   back of the machine.
           INSTALLING THE WATER FILTER
                                                                FIRST USE

     1. Remove the water filter and water filter                1. Remove the water tank and fill with potable
        holder from the packaging.                                 water to the indicated MAX line. Replace
                                                                   the water tank onto the machine.
     2. Set the reminder for the next month of
        replacement. We recommend to replace
                                                                              +
                                                                              +                       2s
                                                                                                      2s
                                                                2. Ensure that the drip tray is correctly
        the filter after 3 months.                                 positioned on the machine.
                                                                3. Plug the power cord into the power outlet
                   OUT

                                                                   and switch on.
            IN

                                                                4. Press the 1 CUP, 2 CUP or STEAM buttons
                                                                   to turn the machine on.

                                5m
     3. Soak the filter in cold water for 5 minutes.
     4. Wash the filter holder with cold water.

                                                                5. Press the 1 CUP button and the machine
                                                                   will commence its first use cycle.
                                                                6. Once complete, the machine will go
                                                                   into ready mode and all lights will be
                                                                   illuminated. The first use cycle is to rinse
5m                                                                 the machine and prime the heating system.
                                                                TURNING OFF MACHINE
     5. Insert the filter into the two parts of the             To turn the machine off, press the 1 CUP and
        filter holder. Ensure they are connected.               STEAM button simultaneously.
     6. Remove the water tank from the
        machine. Align the base of the filter
        holder with the adapter inside the water
        tank. Push down to lock into place.
                                                                              +
                                                                              +                             OFF
                                                                                                            OFF

     8
EN

  PAGE HEADER.....
  OPERATING YOUR NEW APPLIANCE

                                                         COFFEE DOSE AND TAMPING
     FILLING THE WATER TANK
                                                         • Insert the filter basket into the portafilter.
Lift the water tank from the machine. Remove the         • Grind enough coffee to fill the filter basket.
water tank lid and add potable water to the water        • Tap the portafilter several times to collapse and
tank, filling to the MAX marking indicated.                distribute the coffee evenly in the filter basket.
                                                         • Using the tamper, tamp down firmly (approx.
                                                           15-20kgs of pressure). The amount of
                                                           pressure is not as important as the consistent
                                                           pressure every time.
                 MAX

Replace the water tank onto the machine, ensuring
it is properly attached and sitting flush against the
back of the machine.
If the 1 CUP, 2 CUP and STEAM buttons illuminate,
                 +
the water tank has been correct attached.
The machine will detect when the water level is low.
                                                        OFF
The 1 CUP, 2 CUP and STEAM buttons will not be           • As a guide, the top edge of the cap on the
illuminated.                                               tamper should be level with the top of the filter
                                                           basket AFTER the coffee has been tamped.

                                                              NOTE
                                                              Use Razor™ dose trimming tool to
                                                              precisely control the dose of ground coffee
                                                              AFTER you tamp.

When this occurs, add water to the water tank.           TRIMMING THE DOSE
Once there is sufficient water, all buttons will be
illuminated and the machine can be used.                 The Razor™ precision dose trimming tool allows
                                                         you to trim the puck to the right level for a consistent
FILTER BASKETS
                                                         extraction.
This machine includes dual wall 1 Cup and
2 Cup filter baskets.
                                                                               the Razor™
                                                                            Precision dose trimming tool

                                                         • Insert the Razor™ tool into the coffee basket
          1 CUP                    2 CUP                   until the shoulders of the tool rest on the rim of
                                                           the basket.
Use the 1 cup filter basket when brewing
a single cup and the 2 cup filter baskets                • Rotate the Razor™ dosing tool back and forth
when brewing 2 cups or a stronger single                   while holding the portafilter on an angle over
cup or mug.                                                the knock box to trim off excess coffee grinds.
                                                           Your coffee filter is now dosed with the correct
The provided filter baskets are designed for:
                                                           amount of coffee.
1 Cup filter basket = 8-10g.
2 Cup filter basket = 16-19g

                                                                                                              9
+                             2s

  PAGE HEADER.....
  OPERATING YOUR NEW APPLIANCE

                                                           PRE-PROGRAMED SHOT VOLUME
                                                           – 2 CUP
                                                           Press the 2 CUP button once, the button will
                                                           flash indicating that is has been selected. A
                                                           preset single espresso volume of approximately
                                                           60mls will be extracted. The machine will
                                                           automatically stop once the pre-set volume has
                                                           been extracted.

• Wipe excess coffee from the rim of the filter
  basket to ensure a proper seal is achieved in
  the group head.

PURGING THE GROUP HEAD
Before placing the portafilter into the group
head, run a short flow of water through the
group head by pressing the 1 CUP button. This
will stabilise the temperature prior to extraction.
                                                               NOTE
INSERTING THE PORTAFILTER
                                                               Pressing the 1 CUP or 2 CUP buttons
Place the portafilter underneath the group head
                                                               during a programmed espresso will
so that the handle is aligned with the INSERT
                                                               immediately stop the extraction.
position. Insert the portafilter into the group
head and rotate the handle towards the centre
until resistance is felt.
                                                           MANUAL PRE-INFUSION AND SHOT VOLUME
                   INSERT     LOCK                                            +
                                                           Press and hold the 1 CUP or 2 CUP button for the
                                                           desired pre-infusion time. Release the button to
                                                                                                                   OFF
                                                           start the extraction. Press the flashing button again
                                                           to stop the extraction.

                                                           PROGRAMMING SHOT VOLUME
                                                           Press and hold the 1 CUP and 2 CUP buttons for 2

                     +                               2s
Place your cup/s under the portafilter on the drip tray.
                                                           seconds, the buttons will illuminate and flash.

PRE-PROGRAMED SHOT VOLUME
– 1 CUP
Press the 1 CUP button once, the button will flash
                                                                            +                        2s
indicating that it has been selected. A preset single
espresso volume of approximately 30mls will be
extracted. The machine will automatically stop
once the pre-set volume has been extracted.                To set the 1 CUP volume:
                                                           •    Press the 1 CUP button to start the extraction.
                                                           •   Press the 1 CUP button again to stop the
                                                               extraction. The modified volume will be saved.
                                                           To set the 2 CUP volume, follow the above steps
                                                           but select the 2 CUP button to start and stop
                                                           the extraction.

10
EN

  PAGE HEADER.....
  OPERATING YOUR NEW APPLIANCE

SETTING THE MILK TEMPERATURE
The machine has 3 milk temperature settings;
1 Warm
                                                         Milk
2 Ideal                       3
                              2                          should
3 Hot                         1                          cover
                                                         this part
When turning on the espresso machine, the milk
temperature setting will default 3to the last
chosen setting. Press the MILK2TEMP button            • Press the MILK TEMP and MILK FOAM buttons
                                 1
until the desired temperature is illuminated.           to select the desired settings.
                                 3
                                 2                    • Press the STEAM button, the button will flash
SETTING THE MILK FOAM            1                      while texturing.
The machine has 3 milk foam settings;                 • The milk texturing will stop automatically when
1 Low                                                   the selected milk temperature is reached.
                               3
2 Medium                       2                      • Lift the steam wand to remove the milk jug.
3 High                         1
                                                      • Wipe the wand and tip with a clean damp cloth.
                                                      • Lower the steam wand to the down position and
When turning on the machine, the milk foam
                                                        the steam wand will automatically purge.
setting will default to the last chosen setting.
Press the MILK FOAM button until the desired
foam setting is illuminated.                            NOTE
  NOTE                                                  Pressurised steam can still be released,
                                                        even after the machine has been switched
  Prior to texturing milk, it is recommended            off. Children must always be supervised.
  to momentarily purge the steam wand. To
  do this press the STEAM button to start
  purging and press it again to stop.                   NOTE
                                                        When the machine creates steam, a pumping
• Start with fresh cold milk.
                                                        noise can be heard. This is normal operation.
• Fill the milk jug to between the min and
  max position.
• Lift the steam wand and insert into the milk jug.     NOTE
• Lower the steam wand, ensuring it is fully down.      Use only the supplied stainless steel
• The milk jug must rest on the milk                    milk jug to froth milk using this machine.
  temperature sensor located on the drip tray           The use of other containers may lead to
  and the milk should cover the steam wand tip.         dangerous conditions.

     MAX
     MIN

                                                                                                        11
PAGE HEADER.....
  OPERATING YOUR NEW APPLIANCE

MANUAL MILK TEXTURING                                 STEAM WAND PURGING
• Auto milk texturing and auto shut-off are           After texturing milk, the steam wand must be
  disabled during manual milk texturing.              returned to the lowered position and allowed to
• Fill the milk jug to between the MIN and            automatically purge. Not doing so, could result
  MAX markings.                                       in the steam wand blocking.
• Lift the steam wand and insert into the milk        If the steam wand remains in the raised position,
  jug with the steam wand tip 1-2cm below the         the machine will display a lower steam wand

                  +
  surface of the milk, close to the right-hand
  side of the jug at a 3 o’clock position.
                                              2s
                                                      alert; illuminating the MILK TEMP and MILK
                                                      FOAM lights in a downwards pattern, identifying
                                                      that the steam wand needs to be lowered.
• Press the STEAM button to begin texturing.
                                                      To manually commence the steam wand purge,
                                                      with the steam wand lowered, press and hold
                                                      the STEAM button for 5 seconds.

• Keep the steam wand tip just under the
  surface of the milk until the milk is spinning
  clockwise, producing a vortex (whirlpool effect).
• With the milk spinning, slowly lower the jug.
  This will bring the steam wand tip to the
  surface of the milk and start to introduce air
  into the milk.
• Gently break the surface of the milk with the
  tip to get the milk spinning fast enough.
• Keep the steam wand tip at or slightly below
  the surface, continuing to maintain the vortex.
  Texture the milk until sufficient volume
  is obtained.
• Lift the jug to lower the tip beneath the
  surface but keep the vortex spinning. The milk
  is at the correct temperature (60-65°C) when
  the jug is hot to touch.

                  +                                   OFF

• When texturing is complete, press the
  STEAM button.
• Remove the steam wand from the milk jug.
• Wipe the wand and tip with a
  clean damp cloth.
• Lower the steam wand to the down position
  and the steam wand will automatically purge.

12
EN

  PAGE HEADER.....
  OPERATING YOUR NEW APPLIANCE

EXTRACTION TIPS
A great espresso is about achieving the perfect balance between sweetness, acidity, and bitterness.
The flavour of your coffee will depend on many factors, such as the type of coffee beans, degree of roast
freshness, coarseness or fineness of the grind, dose of ground coffee and tamping pressure.
Experiment by adjusting these factors just one at a time to achieve the taste of your preference.

        CORRECT EXTRACTION                                        UNDER EXTRACTION                                        OVER EXTRACTION

 • Flow starts after 8-12 secs                        •   Flow starts after 1-7 secs                         •   Flow starts after 13 secs
 • Flow slow like warm honey                          •   Flow fast like water                               •   Flow drips or not at all
 • Crema is golden brown with a fine                  •   Crema is thin and pale                             •   Crema is dark and spotty
   mousse texture                                     •   Espresso is pale brown                             •   Espresso is very dark brown
 • Espresso is dark brown                             •   Tastes bitter/sharp, weak and watery               •   Tastes bitter and burnt

            AFTER EXTRACTION                                             SOLUTIONS                                             SOLUTIONS
                     REMOVE USED
                     GRINDS                               EXPERIMENT WITH GRIND:                                 EXPERIMENT WITH GRIND:
                        Used grinds will form             • Grind needs to be finer                              • Grind needs to be coarser
                        a coffee 'puck'. If the             for a slower extraction.                               for a faster extraction.
                        puck is wet, refer to
                                                          • Ensure you are controlling dose                      • Ensure you are controlling dose
                        the 'Under Extraction'
                                                            with the Razor™.                                       with the Razor™.
                        section.

                                                                       Adjust & re-test                                       Adjust & re-test

                        RINSE FILTER                                            Tamp using 15-20kgs                                    Tamp using 15-20kgs
                        BASKET                                                  of pressure. The top                                   of pressure. The top
                        Keep the filter basket                                  edge of metal cap on the                               edge of metal cap on the
                        clean to prevent                                        tamper should be level                                 tamper should be level
                        blockages. Without                                      with the top of the filter                             with the top of the filter
           LOCK TIGHT
                        ground coffee in the filter                             basket AFTER tamping.                                  basket AFTER tamping.
                        basket, lock the                  ALWAYS TAMP TO LINE   Trim the puck to the             ALWAYS TAMP TO LINE   Trim the puck to the
                        portafilter into the                                    right level using the                                  right level using the
                        machine and run hot                Adjust & re-test     Razor™ precision dose             Adjust & re-test     Razor™ precision dose
                        water through.                                          trimming tool.                                         trimming tool.

                                                                                                                                                              13
CARE & CLEANING

     REPLACING THE WATER FILTER
             OUT
      IN

                       5m

 The provided water filter helps prevent scale build-up in and on many of the inner functioning
 components. Replacing the water filter after 3 months or 40L will reduce the need to descale
 the machine.

                                                      5. Fill the water tank to the MAX line then
     CLEANING CYCLE                                      reattached to the machine, ensuring it is
The machine will detect when 200 extractions             correctly attached.
have been carried out since the last cleaning         6. Press and hold the 1 CUP and 2 CUP
cycle; this will be shown by the 1 CUP and 2             buttons for 5 seconds to enter the
CUP buttons alternately flashing.                        cleaning cycle mode.

                                                                       +                           5s

To bypass the cleaning cycle; press the STEAM         7. The 1 CUP and 2 CUP buttons will
button. The machine will go back to ready mode,          remain illuminated. Press either 1 CUP
but will display cleaning alert again the next time      or 2 CUP to begin the cleaning cycle.
that the machine is turned on.                           When the cycle is in progress, the lights
                                                         will alternatively flash.
1. Insert the provided cleaning disc into
                   +
   the filter basket in the portafilter.    5s        8. Once the cycle is complete
                                                                                  2L
                                                                                 68oz
                                                         will ready to ready mode.
                                                                                      the machine

2. Place a cleaning tablet on top of the
   cleaning disc.                                     9. Remove and rinse the portafilter,
                                                         cleaning disc, drip tray and container.
             +
3. Lock the portafilter into the group5s
                                      head.
4. Empty the drip tray and replace onto the                DESCALING
   machine. Place a 2L / 68 fl.oz container
   under the portafilter and steam wand               After regular use, hard water can cause mineral
   sitting on the drip tray.                          build up in and on many of the inner functioning
                                                      components, reducing the brewing flow, brewing
                                2L
                               68oz                   temperature, power of the machine, and the
                                                      taste of the espresso.
                                                      The machine will indicate that it requires
                         2L                           descaling when the 1 CUP and STEAM
                        68oz                          button and the 2 CUP button flash alternately
                                                      for 15 seconds. Pressing any of these buttons
                                                      will cancel the alert and return the machine
                                                      to ready mode.

14
EN

         CARE & CLEANING

            WARNING
                                                                                                 0.5s
    Do not immerse the power                                            OR
    cord, power plug or appliance
                                                        1000
                                                     DESCALE                  2L

    in water or any other liquid.
                                                                             68oz

                                                      7. Press the 1 CUP or STEAM
    The water tank should never                          button to begin the descale cycle.
    be removed or completely                             These buttons will alternately flash
                                                         throughout the cycle.            &

                                                      2L
    emptied during descaling.

                                                      68o
                                                                             +             5s

                                                          z
                                                      8. Once the descale solution has been
    TO DESCALE                                           used up, the descale mode will pause.
                                                         Refill the water tank to the MAX line and
    1. Empty the drip tray and re-insert into            empty the waste water container, then
       position on the machine.                          replace both parts on to the machine.

    2. Fill the water tank to the DESCALE line        9. The 1 CUP and STEAM buttons will
       indicated and add the descaling agent             illuminate when the machine is ready.
       to the water.
                                                      MAXPress the 1 CUP or STEAM button to
                                                         resume descaling.
                                                      10. When descaling is complete, the 1CUP
        1000                                                           OR will alternately0.5s
                                                          and STEAM button
                                                          flash. The machine will then go into
     DESCALE                     2L
                                68oz                      standby mode.

    3. Place a 2L / 68 fl.oz container under the
       grouphead and steam wand.
                            +                   5s                                          &
                                                        2L
                                                        68o

    4. Turn the machine off by simultaneously
     1000
                                                            z

        pressing the 1 2CUP  and STEAM
 DESCALE                L
        buttons, and allow
                      68oz it to completely cool
  1000 before descaling.
DESCALE                   2L
                         68oz
                                                      11. Remove and empty the waste water
                                                          container. Rinse the drip tray and water
                      +                    5s             tank and dry thoroughly before replacing
                                                          them back onto the machine.
                                                        MAX
    5.
                      +OR off, press the 15sCUP
          With the machine                   0.5s     STEAM WAND BLOCKED
          and STEAM buttons simultaneously for        During milk texturing, if the machine detects that
          5 seconds to enter descale mode.            the steam wand is blocked, it will immediately stop
                                                      operating and the STEAM button light will be off.
                                                      Both the milk temperature and milk foam lights will
                                                      fully illuminate and flash. These lights will flash until
                                           &          a manual steam purge has been completed.
          2L
          68o

                    OR                     0.5s
              z

                                                               CLEANING THE STEAM WAND
    6. The 1 CUP and STEAM buttons will               • The steam wand should always be cleaned
       illuminate, indicating that the machine          after texturing milk. Wipe the steam wand with
       is ready to OR
                   start descaling.       0.5s          a damp cloth.

                                       &
    2L
    68o

          MAX
        z

                                                                                                            15
PAGE HEADER.....
  CARE & CLEANING

• If any of the holes in the tip of the steam        • Cleaning the Outer Housing
  wand become blocked, it may reduce frothing        • Wipe the outer housing with a soft, damp cloth
  performance. Manually purge the steam wand           and then polish with a soft, dry cloth.
  to try and clear the holes.
• If the steam wand remains blocked, unscrew           NOTE
  the steam wand tip and use the cleaning
  tool to unblock the holes; cleaning tool is          Do not use any abrasive cleaners, pads or
  located in the back of the machine, under the        cloths which can scratch the surfaces of
  water tank.                                          the machine.

                                                       NOTE
                                                       Do not clean any of the parts or
                                                       accessories in the dishwasher.

• Rinse the steam tip and wipe with a clean,
  dry cloth. Reassemble the steam wand by                 WARNING
  screwing the steam tip back on to the steam
  wand. Purge the steam wand after cleaning.         Do not immerse the power cord,
                                                     power plug or machine in water
                                                     or any other liquid.

                                                     STORING YOUR MACHINE
                                                     Before storing, turn the machine off, switch
                                                     off and remove the power plug from the power
CLEANING THE FILTER BASKETS                          outlet. Empty the water tank and drip tray and
AND PORTAFILTER                                      ensure the machine is cool, clean and dry. Store
                                                     in an upright position.
• The filter baskets and portafilter should be
  rinsed under hot water directly after use to       Do not place anything on top of machine.
  remove all residual coffee oils.
• If the holes in the filter baskets become          RESET FACTORY ESPRESSO VOLUME
  blocked, use the steam wand cleaning tool          SETTINGS
  to unblock the holes.
                                                     1. Turn the machine off, by pressing the 1 CUP
CLEANING THE SHOWER SCREEN                              and STEAM buttons simultaneously for
                                                        5 seconds.
• The group head interior and shower screen
  should be wiped with a damp cloth to remove        2. Press and hold the 1 CUP and 2 CUP buttons
  any ground coffee particles.                          for 5 seconds. Buttons will illuminate.
• Periodically run hot water through the             3. Press the 1 CUP or 2 CUP buttons and the
  machine with the filter basket and portafilter        light will flash 3 times to indicate that all
  in place, without any ground coffee, to rinse         volumes have been reset.
  out any residual coffee.
                                                     4. Machine will then return to ready mode.
CLEANING THE DRIP TRAY
• The drip tray should be removed, emptied             NOTE
  and cleaned after each use or when the drip
  tray indicator rises through the drip tray grid.     Press any other button to exit factory reset
• Remove the drip tray grid and wash both              mode.
  parts in warm soapy water.

16
EN

 PAGE HEADER.....
 TROUBLESHOOTING

PROBLEM                 POSSIBLE CAUSES                     EASY SOLUTION
Water does not flow     •   Water tank is empty.            Fill tank.
from the group head.
                        •   Water tank is not fully         Push water tank down completely to
No hot water.               inserted and locked into        lock into place.
                            position.

                        •   Machine needs to be             Perform descale cycle.
                            descaled.

                        •   Coffee is ground too finely     See below, ‘Espresso only drips
                            and/or too much coffee in       from the portafilter spouts or not
                            filter basket and/or over       at all’.
                            tamping and/or filter basket
                            is blocked.

Espresso only drips     •   Coffee is ground too finely.    Use slightly coarser grind.
from the portafilter                                        Refer to 'Coffee Dose and Tamping'
spouts or not at all.                                       on page 9 and 'Extraction Tips'
                                                            on page 13.

                        •   Too much coffee in the filter   Lower dose of coffee.
                            basket.                         After tamping, trim the coffee dose
                                                            using the Razor™ dose trimming
                                                            tool. Refer to 'Coffee Dose and
                                                            Tamping' on page 9 and 'Extraction
                                                            Tips' on page 13.

                        •   Coffee tamped too firmly.       Tamp between or 15–20kg of
                                                            pressure.

                        •   Water tank is empty.            Fill tank.

                        •   Water tank is not fully         Push water tank down completely to
                            inserted and locked into        lock into place.
                            position.

                        •   The filter basket may be        Use the pin on the end of the
                            blocked.                        provided cleaning tool to unblock
                                                            the hole(s).

                        •   Machine needs to be             Perform descale cycle.
                            descaled.

Water doesn't come      •   Water tank is empty or water    Fill tank.
through (the machine        level is below MIN.
makes loud noise).

                                                                                                 17
TROUBLESHOOTING
 PAGE HEADER.....

PROBLEM                  POSSIBLE CAUSES                     EASY SOLUTION
Espresso runs out        •   Coffee is ground too            Use slightly finer grind.
too quickly.                 coarsely.                       Refer to 'Coffee Dose and Tamping'
                                                             on page 9 and 'Extraction Tips'
                                                             on page 13.

                         •   Not enough coffee in the        Increase dose of coffee.
                             filter basket.                  Tamp then use the Razor™ dose
                                                             trimming tool to trim off excess
                                                             coffee. Refer to 'Coffee Dose and
                                                             Tamping' on page 9 and 'Extraction
                                                             Tips' on page 13.

                         •   Coffee tamped too lightly.      Tamp between or 15–20kg of
                                                             pressure.

Espresso runs out        •   Portafilter not inserted        Ensure portafilter is completely
around the edge of the       in the group head correctly.    inserted and rotated until resistance
portafilter.                                                 is felt.

                         •   There are coffee grounds        Clean excess coffee from the rim of
                             around the filter basket rim.   the filter basket to ensure a proper
                                                             seal in group head.

                         •   Too much coffee in the filter   Lower dose of coffee.
                             basket.                         Refer to ‘Coffee Dose and
                                                             Tamping’, page 9.
                                                             After tamping, trim the coffee dose
                                                             using the Razor™ dose trimming
                                                             tool.

No steam.                •   Machine has not reached         Allow time for the machine to reach
                             operating temperature.          operating temperature.

                         •   Water tank is empty.            Fill tank.

                         •   Water tank is not fully         Push water tank down completely
                             inserted and locked into        to lock into place.
                             position.

                         •   Machine needs to be             Perform descale cycle.
                             decalcified.

                         •   Steam wand is blocked.          Refer to ‘Cleaning the Steam Wand’,
                                                             page 15.

Pulsing/pumping          •   The machine is carrying out     No action required as this is the
sound while                  the normal operation of the     normal operation of the machine.
extracting espresso or       pump.
steaming milk.
                         •   Water tank is empty.            Fill tank.

                         •   Water tank is not fully         Push water tank down completely to
                             inserted and locked into        lock into place.
                             position.
18
EN

 TROUBLESHOOTING
 PAGE HEADER.....

PROBLEM                  POSSIBLE CAUSES                       EASY SOLUTION
Coffee not hot enough.   •   Portafilter not pre-heated.       Rinse portafilter under hot water
                                                               outlet. Dry thoroughly.

Milk too hot.            •   Jug incorrectly positioned.       Ensure milk jug is correctly
                                                               positioned on sensor. Adjust milk
                                                               temperature setting.

No crema.                •   Coffee tamped too lightly.        Tamp betweens or 15–20kg of
                                                               pressure.

                         •   Coffee is ground too              Use slightly finer grind.
                             coarsely.                         Refer to 'Coffee Dose and Tamping'
                                                               on page 9 and 'Extraction Tips'
                                                               on page 13.

                         •   Coffee beans or pre-ground        If grinding fresh whole coffee
                             coffee are not fresh.             beans, use freshly roasted coffee
                                                               beans with a ‘Roasted On’ date and
                                                               consume between 5–20 days after
                                                               that date.
                                                               If using pre-ground coffee, use
                                                               within a week of grinding.

                         •   The filter basket may             Use the pin on the end of the
                             be blocked.                       provided cleaning tool to unblock
                                                               the hole(s).

Water leaking.           •   Auto purge feature.               Ensure the drip tray is firmly pushed
                             Immediately after the steam       in place and emptied whenever the
                             function, the machine will        indicator is displayed.
                             purge water into the drip tray.
                             This ensures the thermocoil
                             is at the optimal temperature.

                         •   Water tank is not fully           Push water tank down completely to
                             inserted and locked into          lock into place.
                             position.

Machine is on but        •   The safety thermal-cut out        Press the 1 CUP and STEAM button
ceases to operate.           may have activated due to         simultaneously for 5 seconds to
                             the pump overheating.             switch the machine off and unplug
                                                               from the power outlet. Allow to cool
                                                               for about 30–60 minutes.
                                                               If problem persists, call Sage
                                                               Support.

Too much/too little      •   Grind amount and/or grind         Adjust the grind amount and/or
espresso is being            size settings and/or shot         grind size settings. Refer to ‘Coffee
delivered to the cup.        volumes require adjustment.       Dose and Tamping’, page 9 and
                                                               ‘Extraction Tips’, page 13.

                                                                                                   19
PAGE HEADER.....
 INHALTE

20 SAGE® empfiehlt Sicherheit
   geht vor
                                WICHTIGE
24 Ihr neues Gerät verstehen    VORSICHTS-
                                MASSNAHMEN
27 Ihr neues Gerät in Betrieb
   nehmen
33 Reinigung & Pflege           FÜR ALLE ELEKTROGERÄTE
37 Fehlerbehebung
                                • Das vollständige Infobuch
                                  ist unter sageappliances.
                                  com verfügbar
                                • Stellen Sie vor dem ersten
                                  Gebrauch sicher, dass
                                  Ihre Stromversorgung der
                                  auf dem Etikett auf der
                                  Unterseite des Geräts
                                  angegebenen entspricht.

SAGE®                           • Entfernen Sie vor dem
                                  ersten Gebrauch alle
EMPFIEHLT                         Verpackungsmaterialien und
                                  entsorgen sie diese sicher.
SICHERHEIT                      • Um ein Erstickungsrisiko für
GEHT VOR                          Kleinkinder auszuschließen,
                                  entsorgen Sie die am
Bei Sage® sind wir sehr           Netzstecker befestigte
sicherheitsbewusst.               Schutzabdeckung.
Bei der Entwicklung             • Dieses Gerät ist nur für den
und Herstellung von               Hausgebrauch vorgesehen.
Haushaltsgeräten steht            Verwenden Sie das Gerät
                                  nur für den angegebenen
Ihre Sicherheit für uns im
                                  Zweck. Nicht in fahrenden
Vordergrund. Zudem bitten         Fahrzeugen oder Booten
wir Sie beim Gebrauch             verwenden. Nicht im
von Elektrogeräten                Freien verwenden. Eine
einen gewissen Grad               missbräuchliche Verwendung
von Sorgfalt walten zu            kann zu Verletzungen führen.
lassen und die folgenden        • Wickeln Sie vor der
Sicherheitsvorkehrungen           Inbetriebnahme das
zu beachten.                      Netzkabel vollständig ab.
20
DE

 PAGEEMPFEHLEN
 WIR  HEADER..... SICHERHEIT GEHT VOR

• Platzieren Sie das                   und ziehen Sie den Stecker
  Gerät auf einer stabilen,            aus der Steckdose, wenn das
  hitzebeständigen, ebenen,            Gerät nicht in Gebrauch ist.
  trockenen Oberfläche mit         •   Überprüfen Sie
  Abstand zur Kante und                Netzkabel, Netzstecker
  nehmen Sie es nicht auf              und das Gerät selbst in
  oder in der Nähe einer               regelmäßigen Abständen
  Hitzequelle, beispielsweise          auf Beschädigungen. Wenn
  einer Grillplatte, einem             das Gerät in irgendeiner
  Ofen oder einem                      Weise beschädigt ist, stellen
  Gaskochfeld, in Betrieb.             Sie die Nutzung des Geräts
• Lassen Sie das Netzkabel             umgehend ein und bringen
  nicht über die Kante einer           Sie das gesamte Gerät zur
  Bank oder eines Tisches              Überprüfung, für Ersatzteile
  hängen, mit heißen                   oder Reparatur in das
  Oberflächen in Kontakt               nächstgelegene autorisierte
  kommen oder verknoten.               Sage Service Centre.
• Lassen Sie das Gerät             •   Halten Sie das Gerät und das
  während des Gebrauchs                Zubehör sauber. Befolgen Sie
  nicht unbeaufsichtigt.               die Reinigungsanweisungen
• Zum Schutz vor                       in diesem Buch. Verfahren,
  Stromschlägen den                    die nicht in dieser
  Netzstecker, das Netzkabel           Bedienungsanleitung
  oder das Gerät nicht in              aufgeführt sind, sollten
  Wasser oder andere                   in einem autorisierten
  Flüssigkeiten tauchen.               Sage® Service Centre
• Stellen Sie stets sicher, dass       durchgeführt werden.
  das Gerät AUSgeschaltet          •   Kinder sollten nicht mit dem
  ist, der Stecker aus der             Gerät spielen.
  Steckdose gezogen wurde          •   Die Reinigung des Geräts
  und abkühlen konnte,                 sollte nicht von Kindern
  bevor Sie es reinigen, seine         durchgeführt werden, es sei
  Position zu verändern oder es        denn, sie sind 8 Jahre oder
  einzulagern.                         älter und werden beaufsichtigt.
• Schalten Sie das Gerät stets     •   Das Gerät und sein Kabel
  in die Position AUS. Schalten        sollten außerhalb der
  Sie es an der Steckdose aus          Reichweite von Kindern im
                                                                   21
PAGEEMPFEHLEN
    WIR  HEADER..... SICHERHEIT GEHT VOR

     Alter von 8 Jahren und jünger      oder geistigen Fähigkeiten
     aufbewahrt werden.                 oder einem Mangel an
•    Die Installation eines             Erfahrung und Wissen nur
     Fehlerstromschutzschalters         dann genutzt werden, wenn
     wird als zusätzlicher Schutz       sie beaufsichtigt werden oder
     beim Gebrauch aller                Anweisungen in Hinblick
     Elektrogeräte empfohlen. Es        auf die sichere Nutzung
     werden Schutzschalter mit          des Geräts erhalten haben
     einem Nennbetriebsstrom            und die dazugehörigen
     von maximal 30mA                   Risiken verstehen.
     empfohlen. Wenden Sie sich       • Nutzen Sie ausschließlich
     an einen Elektriker für eine       Leitungswasser im
     professionelle Beratung.           Wasserbehälter. Nutzen Sie
•    Verwenden Sie nur                  keine anderen Flüssigkeiten.
     Zubehörteile, die im             • Verwenden Sie das Gerät
     Lieferumfang dieses Gerätes        niemals ohne Wasser im
     enthalten sind oder fragen Sie     Wasserbehälter.
     im Sage Service Center nach      • Vergewissern Sie sich, dass
     kompatiblen Zubehörteilen.         der Siebträger fest in den
•    Versuchen Sie nicht, das           Brühkopf eingesetzt und
     Gerät auf andere Art zu            gesichert wurde.
     betreiben, als die in diesem     • Nehmen Sie niemals den
     Handbuch beschriebenen.            Siebträger während des
•    Verrücken Sie das Gerät nicht      Brühvorgangs heraus, da die
     während des Betriebs.              Maschine unter Druck steht.
•    Fassen Sie keine heißen          • Stellen Sie nichts,
     Oberflächen an. Geben              abgesehen von Tassen,
     Sie dem Gerät Zeit zum             um sie aufzuwärmen, auf
                                        die Maschine.
     Abkühlen, bevor Sie
     seine Einzelteile bewegen        • Die Heizelementoberfläche
     oder reinigen.                     weist nach Gebrauch eine
•    Das Gerät kann von Kindern         Restwärme auf.
     im Alter von 8 Jahren oder       SPEZIFISCHE
     älter und von Personen           ANWEISUNGEN FÜR SES500
     mit eingeschränkten              • Dieses Gerät wird nur
     körperlichen, sensorischen         für den Hausgebrauch
22
DE

    WIR EMPFEHLEN SICHERHEIT GEHT VOR

    empfohlen. Verwenden Sie            des Kaffees sowie die
    dieses Gerät nur für den            Funktionsweise der
    angegebenen Zweck. Nicht in         Espressomaschine
    fahrenden Fahrzeugen oder           beeinträchtigen könnte.
    Booten verwenden.               •   Vergewissern Sie sich,
    Nicht im Freien verwenden.          dass der Siebträger fest in
    Eine missbräuchliche                den Brühkopf eingesetzt
    Verwendung kann zu                  und gesichert wurde, bevor
    Verletzungen führen.                die Extraktion beginnt.
•   Soll das Gerät:                     Entnehmen Sie niemals
    -unbeaufsichtigt                    während des Brühvorgangs
     zurückgelassen                     den Siebträger.
    -gereinigt                      •   Lassen Sie das Produkt
    -verrückt                           während des Gebrauchs
    -zusammengesetzt oder               nicht unbeaufsichtigt.
    -eingelagert werden,            •   Fassen Sie keine heißen
    schalten Sie stets die              Oberflächen an. Geben
    Espresso-Maschine aus,              Sie dem Produkt Zeit
    indem Sie gleichzeitig die          zum Abkühlen, bevor Sie
    Taste für eine Tasse und            seine Einzelteile bewegen
    Dampf drücken. Schalten Sie         oder reinigen.
    es an der Steckdose ab und      •   Gehen Sie beim Bedienen
    ziehen Sie den Stecker.             der Maschine vorsichtig
•   Vergewissern Sie sich vor der       vor, da Metalloberflächen
    ersten Inbetriebnahme, dass         während des Betriebs heiß
    das Gerät ordnungsgemäß             werden können.
    zusammengesetzt wurde.          •   Gehen Sie beim Entkalken
•   Nutzen die den Bambino™             vorsichtig vor, da heißer
    Plus nicht in einem Schrank.        Dampf freigesetzt werden
•   Verwenden Sie keine                 kann. Stellen Sie sicher,
    andere Flüssigkeit als              dass vor dem Entkalken
    kaltes Leitungswasser. Wir          die Tropfschale eingesetzt
    empfehlen die Verwendung            wurde. Lesen Sie 'Reinigung
    von stark gefiltertem,              & Pflege' für weitere
    demineralisierten oder              Anweisungen.
    destillierten Wasser nicht,
    da dies den Geschmack
                                                                  23
WIR EMPFEHLEN SICHERHEIT GEHT VOR

    WARNUNG                             Dieses Symbol gibt an,
                                        dass dieses Gerät nicht mit
Tauchen Sie Netzkabel,                  dem normalen Hausmüll
Netzstecker oder Gerät                  entsorgt werden darf. Es
nicht in Wasser oder             muss zu einem örtlichen
sonstige Flüssigkeiten.          Werkstoffhof gebracht werden,
                                 der für diesen Zweck vorgesehen
    WARNUNG                      ist, oder zu einem Händler, der
                                 diesen Service anbietet. Für
Missbrauch kann                  mehr Informationen hierzu
zu Verletzungen führen.          wenden Sie sich bitte an Ihr
                                 örtliches Landratsamt.
SPEZIELLE ANWEISUNGEN
FÜR WASSERFILTER                        Zum Schutz vor
• Die Filterpatrone sollte              Stromschlägen den
  außerhalb der Reichweite von Netzstecker, das Netzkabel oder
  Kindern aufbewahrt werden.       das Gerät nicht in Wasser oder
• Filterpatronen an einem          andere Flüssigkeiten tauchen.
  trockenen Ort in ihrer
  Originalverpackung lagern.
• Die Patronen vor
  Hitze und direkter
  Sonneneinstrahlung schützen.
• Verwenden Sie keine
  beschädigten Filterpatronen.
• Öffnen Sie keine Filterpatronen.
• Falls Sie für einen längeren
  Zeitraum abwesend sein
  werden, entleeren Sie den
  Wasserbehälter und ersetzen
  Sie die Patrone.

DIESE ANLEITUNG AUFBEWAHREN
24
DE

  PAGE
  IHR NEUES
       HEADER.....
            GERÄT VERSTEHEN

                                                                                 A

    B                                                                            C

    E                                                                            D

                                                                                 G
    F

   H
                                                                                 I

                                                                                 J

                                                                                 K

    L

A. Abnehmbarer 1,9-l-Wasserbehälter          F. 54 mm Edelstahl-Siebträger
B. Bedienfeld für 1 TASSE, 2 TASSEN und      G. Griff Dampflanze
   DAMPF-Tasten                              H. Extra-große Tasseneinsatz für hohe Tassen
   Mit voreingestellter Shotdauer oder
   programmierbarer Dauer und Menge          I. Dampflanze
                                                Mit automatischer Milchtexturerzeugung
C. MILCH TEMP Einstellungen
   Wählen Sie aus Warm, Ideal und Heiß       J. Temperatursensor Milchkanne
D. MILCHSCHAUM Einstellungen                 K. Entnehmbares Tropfschalengitter
   Wählen Sie aus Niedrig, Mittel und Hoch   L. Entnehmbare Tropfschale
E. Kopf der Brühgruppe                          Mit Füllstandanzeige

                                                                                       25
PAGE
  IHR NEUES
       HEADER.....
            GERÄT VERSTEHEN

             A

                                                B
                                                                        H

                   C

            D

                                            E                               F

                                                    G

ZUBEHÖR
A. Edelstahl-Milchkännchen               E. Doppelwandige Filterkörbe
   Mit MIN- und MAX-Markierungen            (1 Tasse & 2 Tassen)
B. 54 mm Tamper                          F. Reinigungsscheibe
C. Düsenspitze-Reinigungstool            G. Espresso Reinigungstabs
D. The Razor™ Präzisions-Trim-Werkzeug   H. Wasserfilterhalter mit Filter

           Leistungsbeschreibung
           220–240V ~50–60Hz 1300–1600W
26
DE

       PAGE
       IHR NEUES
            HEADER.....
                 GERÄT IN BETRIEB NEHMEN

     VOR DEM ERSTEN GEBRAUCH
     Vorbereiten der Maschine
     Entfernen Sie alle Etiketten und
     Verpackungsmaterialien, die an Ihrer
     Maschine befestigt sind. Stellen Sie
     sicher, dass Sie alle Teile und Zubehörteile
5m   entnommen haben, bevor Sie die
     Verpackungsmaterialien entsorgen.
     Reinigen Sie die Tropfschale, das
     Tropfschalengitter, die Filterkörbe und         7. Befüllen Sie den Wasserbehälter mit kaltem
     Milchkännchen mit warmem Wasser und einem          Trinkwasser und befestigen Sie ihn erneut
     milden Geschirrspülmittel. Spülen Sie vor dem      an der Maschine. Vergewissern Sie sich
     Gebrauch alles gründlich mit Wasser ab.            dabei, dass er ordnungsgemäß befestigt
                                                        wurde und bündig mit der Rückseite der
                                                        Maschine abschließt.
          DEN WASSERFILTER EINSETZEN                 DIE ERSTE INBETRIEBNAHME

                                                     1. Entnehmen Sie den Wassertank
     1. Entnehmen Sie Wasserfilter und                  und befüllen Sie ihn bis zur MAX-
        Wasserfilterhalter aus der Verpackung.          Kennzeichnung mit Trinkwasser. Setzen
     2. Stellen Sie eine Erinnerung für das             Sie den Wasserbehälter erneut in die
        Ersetzen des Filters. Wir empfehlen, den        Maschine ein.
        Filter nach 3 Monaten auszutauschen.
                                                                   +                      2s
                                                     2. Stellen Sie sicher, dass die Tropfschale
                                                        richtig auf der Maschine positioniert wurde.
                                                                   +                      2s
                  OUT
           IN

                                                     3.   Stecken Sie den Netzstecker in die
                                                          Steckdose und schalten Sie an.
                                                     4. Drücken Sie die Tasten 1 TASSE,
                                                        2 TASSEN oder DAMPF, um die
                             5m                         Maschine einzuschalten.
     3. Legen Sie den Filter 5 Minuten
        lang in kaltes Wasser.
     4. Waschen Sie den Filterhalter mit
        kaltem Wasser.

                                                     5. Drücken Sie die Taste 1 TASSE und
                                                        die Maschine beginnt ihren ersten
                                                        Nutzungsdurchlauf.
                                                     6. Nach Abschluss dessen schaltet die
                                                        Maschine in den Bereitschaftsmodus
5m                                                      und alle Lichter leuchten auf. Beim ersten
                                                        Durchlauf wird die Maschine durchgespült
                                                        und das Heizsystem wird vorbereitet.
     5. Setzen Sie den Filter in die zwei Teile
        des Filterhalters ein. Stellen Sie sicher,   ABSCHALTEN DER MASCHINE
        dass sie verbunden sind.                     Um die Maschine abzuschalten, drücken Sie
     6. Nehmen Sie den Wasserbehälter                gleichzeitig die Tasten 1 TASSE und DAMPF.
        von der Maschine ab. Richten Sie die
        Unterseite des Filterhalters am Adapter
        im Inneren des Wasserbehälters                             +                           OFF
        aus. Drücken Sie ihn herunter, bis
        er einrastet.
                                                                   +                           OFF

                                                                                                  27
PAGE
  IHR NEUES
       HEADER.....
            GERÄT IN BETRIEB NEHMEN

                                                    KAFFEEDOSIS UND TAMPEN
     BEFÜLLEN DES
     WASSERBEHÄLTERS                                • Setzen Sie den Filterkorb in den Siebträger ein.
                                                    • Mahlen Sie eine ausreichende Kaffeemenge,
Heben Sie den Wasserbehälter                          um den Filterkorb zu befüllen.
aus der Maschine. Nehmen Sie die                    • Klopfen Sie mehrere Male mit dem Siebträger,
Wasserbehälterabdeckung ab und geben Sie              sodass der Kaffee zusammenfällt und
Trinkwasser in den Wasserbehälter, befüllen Sie       gleichmäßig im Filterkorb verteilt wird.
ihn bis zur MAX-Kennzeichnung.
                                                    • Nutzen Sie den Tamper, drücken Sie ihn fest
                                                      herunter (ca. 15-20 kg Druck). Wie viel Druck
                                                      angewandt wird, ist nicht so wichtig wie der
                                                      durchgängig gleichbleibende Druck.
               MAX

Befestigen Sie ihn erneut auf der Maschine,
vergewissern Sie sich dabei, dass er
ordnungsgemäß befestigt wurde und bündig mit
der Rückseite der Maschine abschließt.

               +
Wenn die Tasten 1 TASSE, 2 TASSEN und
DAMPF aufleuchten, wurde der Wasserbehälter
ordnungsgemäß eingesetzt.
                                                  OFF
                                                    • Als Leitlinie gilt, die Oberkante der Base des
                                                      Tampers sollte bündig mit der Oberkante des
Die Maschine erkennt, wenn der Wasserstand            Filterkorbs abschließen NACHDEM der Kaffee
niedrig ist. Die Tasten 1 TASSE, 2 TASSEN und         getampt wurde.
DAMPF leuchten nicht auf.
                                                       HINWEIS
                                                       Nutzen Sie das Razor™ Präzisions-Trim-
                                                       Werkzeug, um die Kaffeeportion präzise
                                                       zu kontrollieren NACHDEM getampt
                                                       wurde.
Falls dies eintritt, füllen Sie Wasser in den
Wasserbehälter. Sobald ausreichend Wasser           DIE PORTION TRIMMEN
vorhanden ist, leuchten alle Tasten auf und die
Maschine kann genutzt werden.                       Das Razor™ Präzisions-Trim-Werkzeug ermöglicht
FILTERKÖRBE                                         ein Trimmen der Kaffeeportion auf das richtige
                                                    Maß für eine konsistente Extraktion.
Diese Maschine umfasst doppelwandige
Filterkörbe für 1 Tasse und 2 Tassen.
                                                                          the Razor™
                                                                       Precision dose trimming tool

                                                    • Legen Sie das Razor™ Werkzeug in den
                                                      Kaffeekorb ein bis die Schultern des
       1 TASSE             2 TASSEN                   Werkzeuges auf dem Rand des Korbes ruhen.
                                                    • Drehen Sie das Razor™ Dosierwerkzeug
Nutzen Sie den Filterkorb für 1 Tasse beim            hin und her, während Sie den Siebträger in
Brühen einer einzigen Tasse und die Filterkörbe       einem Winkel über der Abschlagbox halten,
für 2 Tassen, einer stärkeren Tasse oder einem        um überschüssiges Kaffeepulver abzustreifen.
Becher Kaffee.                                        Ihr Kaffeefilter ist jetzt mit der korrekten
Die mitgelieferten Filterkörbe eignen sich für:       Kaffeepulvermenge bestückt.
1 Tasse Filterkorb = 8–10 g
2 Tassen Filterkorb = 19–22 g

28
+                            2s
                                                                                                            DE

  PAGE
  IHR NEUES
       HEADER.....
            GERÄT IN BETRIEB NEHMEN

                                                      VOREINGESTELLTE SHOTMENGE
                                                      -2 TASSEN
                                                      Drücken Sie einmal auf die Taste 2 TASSEN. Die
                                                      Taste wird anfangen zu blinken, um anzugeben,
                                                      dass eine Auswahl getroffen wurde. Es wird ein
                                                      voreingestellter Espresso mit ca. 60 ml extrahiert.
                                                      Die Maschine hält automatisch an, sobald die
                                                      voreingestellte Menge extrahiert wurde.
• Wischen Sie überschüssiges Kaffeepulver
  vom Rand des Filterkorbes ab, damit im
  Kopf der Brühgruppe eine ordnungsgemäße
  Abdichtung erzielt wird.

REINIGUNG DES BRÜHKOPFES
Bevor Sie den Siebträger in den Brühkopf
einsetzen, lassen Sie kurz Wasser durch den
Brühkopf laufen durch Drücken der Taste                 HINWEIS
1 TASSE. Das stabilisiert die Temperatur
                                                        Ein Drücken der Tasten 1 TASSE oder
vor der Extraktion.                                     2 TASSEN während einer programmierten
                                                        Espressoausgabe wird die Extraktion
EINLEGEN DES SIEBTRÄGERS                                sofort stoppen.
Platzieren Sie den Siebträger unterhalb des
Brühkopfes, sodass der Griff an der Position          MANUELLES VORBRÜHEN UND SHOTMENGE
EINSETZEN ausgerichtet ist. Setzen Sie den            Drücken Sie die Taste 1 TASSE oder 2 TASSEN
Siebträger in den Brühkopf und drehen Sie             für die gewünschte Vorbrühzeit. Lassen Sie
den Griff in Richtung Mitte, bis ein Widerstand
zu spüren ist.                                                          +
                                                      die Taste los, um die Extraktion zu beginnen.
                                                      Drücken Sie die blinkende Taste erneut, um die
                                                      Extraktion zu stoppen.
                                                                                                            OFF
               INSERT   LOCK
                                                      PROGRAMMIERUNG EINER SHOTMENGE
                                                      Drücken Sie die Tasten 1 TASSE und 2 TASSEN
                                                      für 2 Sekunden, die Tasten leuchten auf
                                                      und blinken.

auf die Tropfschale.+
Stellen Sie Ihre Tasse/-n unter den Siebträger
                                                 2s                   +                         2s
VOREINGESTELLTE SHOTMENGE
-1 TASSE
Drücken Sie einmal auf die Taste 1 TASSE. Die
Taste wird anfangen zu blinken, um anzugeben,         Um die Menge für 1 TASSE vorzugeben:
dass eine Auswahl getroffen wurde. Es wird ein
voreingestellter Espresso mit ca. 30 ml extrahiert.   • Drücken Sie die Taste 1 TASSE, um die
                                                        Extraktion zu beginnen.
Die Maschine hält automatisch an, sobald die
voreingestellte Menge extrahiert wurde.               • Drücken Sie die Taste 1 TASSE erneut, um
                                                        die Extraktion zu beginnen. Die geänderte
                                                        Menge wird gespeichert.
                                                      Um die Menge für 2 TASSEN zu bestimmen,
                                                      befolgen Sie die oben genannten Schritte,
                                                      wählen jedoch die Taste 2 TASSEN aus, um
                                                      die Extraktion zu starten und zu beenden.

                                                                                                     29
PAGE
  IHR NEUES
       HEADER.....
            GERÄT IN BETRIEB NEHMEN

FESTLEGEN DER MILCHTEMPERATUR
Die Maschine verfügt über drei
Temperatureinstellungen für Milch;
1 Warm
                               3
2 Ideal                        2
                               1
3 Heiß
                                                       MAX
Beim Einschalten der Espressomaschine                  MIN
                                3
werden die Milchtemperatur-Einstellungen
                                2            auf
die zuletzt gewählte Einstellung1eingestellt.
Drücken Sie die Taste MILCH TEMP, bis die
gewünschte Temperatur aufleuchtet.

EINSTELLUNGEN FÜR MILCHSCHAUM
                      3
                                2                   Dieser Teil
Die Maschine verfügt über drei Einstellungen
                               1                    sollte
für Milchschaum;                                    mit Milch
1 Niedrig                                           bedeckt sein
                                3
2 Mittel                        2
                                1
3 Hoch                                             • Drücken Sie die Tasten MILCH TEMP und
                                                     MILCH SCHAUM, um die gewünschten
Beim Einschalten der Espressomaschine wird           Einstellungen auszuwählen.
die Milchschaum-Einstellung auf die zuletzt        • Drücken Sie die Taste DAMPF. Die Taste wird
gewählte Einstellung eingestellt. Drücken Sie
die Taste MILCH SCHAUM, bis die gewünschte           während des Aufschäumvorgangs blinken.
Milchschaum-Einstellung aufleuchtet.               • Das Aufschäumen der Milch wird automatisch
                                                     gestoppt, sobald die ausgewählte
                                                     Milchtemperatur erreicht wurde.
  HINWEIS
                                                   • Heben Sie die Dampflanze an, um
  Vor der Milchschaumerzeugung wird                  das Milchkännchen zu entnehmen.
  empfohlen, die Dampflanze kurzzeitig             • Wischen Sie die Dampflanze und
  durchzuspülen. Drücken Sie dazu die                Düsenspitze mit einem sauberen,
  Taste DAMPF, um den Spülvorgang zu                 feuchten Tuch ab.
  starten und drücken Sie sie erneut, um ihn
  zu stoppen.                                      • Senken Sie die Dampflanze in die
                                                     untere Position und die Dampflanze
• Beginnen Sie mit frischer kalter Milch.            wird automatisch durchgespült.
• Befüllen Sie das Milchkännchen so, dass
  der Füllstand zwischen der Markierung für          HINWEIS
  MIN und MAX liegt.                                 Selbst nach Abschalten der Maschine
• Heben Sie die Dampflanze an und führen             kann es zur Freisetzung von Druckdampf
  Sie sie in das Milchkännchen.                      kommen. Kinder müssen stets
• Senken Sie die Dampflanze ab und stellen           beaufsichtigt werden.
  Sie sicher, dass sie vollständig nach
  unten zeigt.
                                                     HINWEIS
• Das Milchkännchen muss auf dem
  Temperatursensor platziert werden, der sich        Während die Maschine Dampf erzeugt, ist
  auf der Tropfschale befindet und die Milch         ein Pumpgeräusch zu hören. Dies ist ein
  sollte die Spitze der Dampfdüse bedecken.          normaler Vorgang.

30
DE

  PAGE
  IHR NEUES
       HEADER.....
            GERÄT IN BETRIEB NEHMEN

  HINWEIS
  Nutzen Sie ausschließlich das
  mitgelieferte Milchkännchen, um mit
  dieser Maschine Milch aufzuschäumen.
  Die Verwendung anderer Behälter kann zu
  gefährlichen Bedingungen führen.
                                                  • Ist der Aufschäumvorgang abgeschlossen,
                                                    drücken Sie die Taste DAMPF.
MANUELLES AUFSCHÄUMEN DER MILCH
                                                  • Entnehmen Sie die Dampflanze aus dem
• Beim manuellen Aufschäumen der Milch              Milchkännchen.
  sind das automatische Aufschäumen und
  Abschalten deaktiviert.                         • Wischen Sie die Dampflanze und
                                                    Düsenspitze mit einem sauberen,
• Befüllen Sie das Milchkännchen so, dass           feuchten Tuch ab.
  der Füllstand zwischen der Markierung für
  MIN und MAX liegt.                              • Senken Sie die Dampflanze in die untere
                                                    Position und die Dampflanze wird
• Heben Sie die Dampflanze an und führen            automatisch durchgespült.
  Sie sie in das Milchkännchen ein, sodass die
  Düsenspitze nahe der rechthändigen Seite        REINIGUNG DER DAMPFLANZE
  des Kännchens auf Drei-Uhr-Position 1–2 cm
                  +
  in die Milch eintaucht.
• Drücken Sie die Taste DAMPF, um mit dem
                                             2s   Nach Beendigung des Aufschäumvorgangs
                                                  muss die Dampflanze in die abgesenkte
                                                  Position gebracht werden, um das automatische
  Aufschäumen zu beginnen.                        Reinigen zu ermöglichen. Ein Nichtbeachten
•                                                 dessen kann zu einem Verstopfen der
                                                  Dampflanze führen.
                                                  Bleibt die Dampflanze in der erhöhten Position,
                                                  wird die Maschine eine Warnung für das
                                                  Absenken der Dampflanze ausgeben. Dies
                                                  erfolgt durch Aufleuchten der Anzeigen MILCH
                                                  TEMP und MILCH SCHAUM in einem nach
                                                  unten gerichteten Muster, um anzuzeigen, dass
• Halten Sie die Düsenspitze in die Milch         die Dampflanze abgesenkt werden muss.
  eingetaucht, bis sich die Milch im              Um den Reinigungsvorgang der Dampflanze
  Uhrzeigersinn dreht und einem Wirbel            in abgesenkter Position manuell zu starten,
  erzeugt (Whirlpool-Effekt).                     drücken Sie die Taste DAMPF für 5 Sekunden.
• Senken Sie das Kännchen ab, während
  die Milch sich dreht. Dadurch wird die
  Düsenspitze an die Milchoberfläche gebracht
  und der Milch langsam Luft zugeführt.
• Brechen Sie sanft die Oberfläche der Milch
  mit der Düsenspitze, damit die Milch schnell
  genug wirbeln kann.
• Halten Sie die Düsenspitze auf oder direkt
  unter der Oberfläche der Milch und lassen
  Sie die Milch weiter rotieren. Schäumen Sie
  die Milch weiter auf, bis ein ausreichendes
  Volumen erzielt wurde.
• Heben Sie das Kännchen an, um die
  Düsenspitze tiefer einzutauchen, lassen Sie
  die Milch dabei jedoch weiter rotieren. Die
  Milch verfügt über die richtige Temperatur
  (60-65° C) wenn das Kännchen beim
  Anfassen heiß ist.

                  +                                OFF
                                                                                              31
PAGE
   IHR NEUES
        HEADER.....
             GERÄT IN BETRIEB NEHMEN

TIPPS FÜR DIE EXTRAKTION
Bei einem guten Espresso geht es darum, das perfekte Gleichgewicht zwischen Süße,
Säure und Bitterkeit zu schaffen. Der Geschmack Ihres Kaffees ist von vielen Faktoren
abhängig, beispielsweise der Art der verwendeten Kaffeebohnen, dem Grad der Röstfrische,
dem Mahlgrad, der Dosierung des Kaffeepulvers sowie dem Druck beim Tampern.
Experimentieren Sie mit diesen Faktoren, einem nach dem anderen, um Ihren bevorzugten
Geschmack zu erzielen.

       CORRECT EXTRACTION                                        UNDER EXTRACTION                                        OVER EXTRACTION

• Flow starts after 8-12 secs                        •   Flow starts after 1-7 secs                         •   Flow starts after 13 secs
• Flow slow like warm honey                          •   Flow fast like water                               •   Flow drips or not at all
• Crema is golden brown with a fine                  •   Crema is thin and pale                             •   Crema is dark and spotty
  mousse texture                                     •   Espresso is pale brown                             •   Espresso is very dark brown
• Espresso is dark brown                             •   Tastes bitter/sharp, weak and watery               •   Tastes bitter and burnt

           AFTER EXTRACTION                                             SOLUTIONS                                             SOLUTIONS
                    REMOVE USED
                    GRINDS                               EXPERIMENT WITH GRIND:                                 EXPERIMENT WITH GRIND:
                       Used grinds will form             • Grind needs to be finer                              • Grind needs to be coarser
                       a coffee 'puck'. If the             for a slower extraction.                               for a faster extraction.
                       puck is wet, refer to
                                                         • Ensure you are controlling dose                      • Ensure you are controlling dose
                       the 'Under Extraction'
                                                           with the Razor™.                                       with the Razor™.
                       section.

                                                                      Adjust & re-test                                       Adjust & re-test

                       RINSE FILTER                                            Tamp using 15-20kgs                                    Tamp using 15-20kgs
                       BASKET                                                  of pressure. The top                                   of pressure. The top
                       Keep the filter basket                                  edge of metal cap on the                               edge of metal cap on the
                       clean to prevent                                        tamper should be level                                 tamper should be level
                       blockages. Without                                      with the top of the filter                             with the top of the filter
          LOCK TIGHT
                       ground coffee in the filter                             basket AFTER tamping.                                  basket AFTER tamping.
                       basket, lock the                  ALWAYS TAMP TO LINE   Trim the puck to the             ALWAYS TAMP TO LINE   Trim the puck to the
                       portafilter into the                                    right level using the                                  right level using the
                       machine and run hot                Adjust & re-test     Razor™ precision dose             Adjust & re-test     Razor™ precision dose
                       water through.                                          trimming tool.                                         trimming tool.

32
You can also read
Next slide ... Cancel